Im Mai 2019 besuchten die Kinder des dritten und vierten Jahrgangs mit ihren Klassenlehrerinnen das Bibeldorf in Rietberg. Dort lernten wir im Rahmen des Programms „Dem Alltagsleben auf der Spur“ viel über das dörfliche und auch das nomadische Leben. Wir durften selbst Mehl herstellen und einige Handwerke ausprobieren. Es war ein toller und interessanter Ausflug, bei dem alle sehr viel gelernt haben.